Fesche Reise-Essentials für Travelistas

Backpacking kann stylish sein! Wer glaubt, dass Backpacker zwangsläufig abgef*** durch die Gegend laufen, der irrt gewaltig! In diesem Post zeige ich Euch einige meiner Travel-Favorites, die sowohl praktisch als auch schön sind. Denn ich finde, fesch auf Reisen zu sein, ist ganz einfach und mit ein paar einfachen Kniffen möglich. Ein Beitrag speziell für Euch, liebe Travelistas.

Travel Essential No. 1 ist mein fescher Deuter Rucksack für Frauen. Nach den letzten Jahren des intensiven Reisens, kann ich für mich sagen, ein Backpack ist das einzig wahre für Fernreisen. Und dieser ist speziell für Frauen gemacht: praktisch und stylish zugleich. Wenn ihr noch keinen habt, dann sucht nicht weiter! Die Träger sind verstellbar für alle Körpergrößen und für die schmäleren (Frauen-)Schultern gemacht. Es ist eben kein Unisex Backpack und genau das ist das wunderbare daran! Absolute Empfehlung Mädels!

Passend dazu gibt es auch den stylishen Kulturbeutel, man will auf einer Reise schließlich gepflegt bleiben und die Dinge im großen Backpack in Ordnung halten. Welche Beautyprodukte ich auf Reisen liebe, könnt ihr übrigens hier nachlesen.

Unverzichtbar auf jeder Reise: der Travel Organizer. Es gibt sehr viele schöne Modelle, eines davon habe ich für Euch herausgesucht. Dort hat alles Platz: von den Flutickets, über Notizblock, Geld und Reisepass. Dieses Reiseutensil ist immer dabei, sobald ich die Landesgrenzen verlasse. Mein absolutes Must-have!

Dicht gefolgt kommt auch das aufblasbare (!) Nackenhörnchen ins Gepäck, vor allem bei Langstreckenflügen ein echter Lebensretter. Wer will auch gerne ein Nackenkissen. Weiß eigentlich jemand warum es Hörnchen heißt? ;P

Auf Reisen will man als Travelista nicht leiden, es muss fesch und bequem sein! Natürlich nehme ich auf solche Reisen nicht meine besten Teile mit, doch ich laufe auch nicht im Jogger die ganze Zeit. Ich achte bei Gewand auf die Qualität, vor allem auf das Material. Es muss Naturfaser sein, denn spätestens wenn die Luftfeuchtigkeit steigt, wird man gewaltig den Unterschied merken. Und es muss gut waschbar und gut zu kombinieren sein, sonst schleppt man sich nur ab. Meist nehme ich dann noch ein Lieblingsteil mit, wie die Plateauschuhe von Unisa, weil die einfach schick und bequem sind.

Zu guter letzt: das Reisetagebuch. Ich schreibe mit Leidenschaft unterwegs, denn die Freude alles nochmals zu lesen Jahre danach, ist riesegroß!

Ihr seht, als Backpacker schick und praktisch zu sein, ist möglich. Also Travelistas, was nehmt ihr mit auf Reisen?

 

EMAIL
Facebook
Facebook
Google+
http://margute.com/2017/01/28/fesche-reise-essentials-travelistas/
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services