Happy 3-months-day, little sunshine!

*Dieser Artikel enthält Werbung in Form von Affiliate-Links.*

Beim Blick auf den Kalender, kann ich es kaum glauben: mein kleiner Schatz ist bereits 3 Monate alt! Nach den ersten, strapaziösen Wochen, in denen meine Augenringe fast den Boden zu berühren schienen, ist unser Baby-Alltag nun unerwartet entspannt geworden. So viel ist passiert in letzter Zeit, dass ich versuche alles in unserem Babytagebuch festzuhalten.

Zunächst hat sich unsere Schlafsituation grundlegend verändert. Seitdem ich die Vorteile des „im-liegen-stillens“ für uns entdeckt habe, ist unsere kleine Maus aus ihrem Beistellbettchen, in unser Bett gewandert. Was zunächst nur vorübergehend schien, ist nun zur Routine geworden. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich in mein neues Leben als Mama eingefunden habe, doch jetzt genieße ich es in vollen Zügen!

Ob Cafétratsch mit anderen Müttern, Mama-Baby-Yoga, das „sich nicht in der Früh ins Büro hetzen zu müssen“ und stattdessen die wertvolle Zeit mit der kleinen Maus zu verbringen, ist unglaublich schön! Jeden Tag zuzusehen wie sie wächst und etwas Neues lernt, wenn es auch nur eine Kleinigkeit ist, macht mich unglaublich stolz und weckt enorme Glücksgefühle in mir.

Ja, ich bin eine stolze Mama! Wenn ich meine Geburtsnarbe und meinen Körper betrachte, spüre ich es ebenso. Ich versuche auch geduldig mit mir zu sein! Mein Körper braucht doch einige Zeit um sich von den Strapazen zu erholen und wieder in Form zu kommen. Ich habe bemerkt, dass viele Frauen mit ihrem „nach-Schwangerschaft-Körper“ Probleme haben und sich unwohl fühlen. Ich finde, es ist nicht notwendig sich Sorgen zu machen. Es ist okay, wie es momentan ist! Auch die Männer sollten das beherzigen und uns jungen Müttern keinen Druck auferlegen. Man hat schließlich einen kleinen Menschen zur Welt gebracht. Frau sollte sich Zeit lassen, sich zu regenerieren. Denn neben dem Babyalltag ein hartes Fitnessprogramm durchzuziehen, ist einfach unrealistisch.  

Zu guter letzt, das Babygewand. OMG! Diese kleinen Babies wachsen so schnell. Permanent bin ich am Gewand hin und her sortieren. Kaum freue ich mich über ein neues Teil, schon wandert es in die Box für „Ausrangiertes“. Aus diesem Grund kaufe ich mittlerweile liebend gerne gebrauchtes Kindergewand. Ein toller Store für super-günstiges und schönes second-hand Babygewand ist der Deluxe Kids and More (Öffnungszeiten beachten!). Dort haben wir übrigens auch unseren (gebrauchten) Bugaboo-Kinderwagen, um ein gutes Drittel günstiger, besorgt und sind sehr zufrieden. Wie geht es Dir im Babyalltag? Ich freue mich über eine Nachricht oder einen Kommentar.

EMAIL
Facebook
Facebook
Google+
http://margute.com/2018/01/29/happy-3-months-day/
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services