Izamal: Die gelbe Stadt im Herzen Yucatans

Einzigartig! Izamal zählt zu den berühmten magischen Orten, den „Pueblos Magicos“, und ist in der Tat ein echtes Schmuckstück! Etwa auf halbem Wege, zwischen der Metropole Mérida und Valladolid gelegen, führte unsere Reise für einige Tage in dieses charmante und außergewöhnliche Städtchen.Straße Izamal Nacht Lavanderia Izamal Yucatan

The „Yellow City“

Die gelbe Stadt, im Herzen des gleichnamigen mexikanischen Bundesstaates „Yucatan“ gelegen, war eines unserer absoluten Rundreise Favoriten. Izamal erstrahlt in seiner glanzvollen Farbe nicht durch Zufall: so dürfen die Häuser, per Gesetz, nur in dieser Farbe gestrichen werden. Das Zentrum der Stadt: der Konvent von San Antonio – ein Rundgang lohnt sich allemal.

Das Kuriose dabei ist, dass für den Bau des Klosters, die umliegenden Maja Bauwerke zerstört und dessen Steine verwendet wurden, wie man auf der Rückseite des Gebäudes noch sehr gut erkennen kann. Trotz trauriger Vergangenheit, bietet dieses Bauwerk mit seinen beeindruckenden Arkaden, eine wunderschöne Fotokulisse.

Entspannung in der Hacienda Izamal

Drei Nächte haben wir in Izamal verbracht und uns in einer echten Hazienda eingemietet: im Hotel Hacienda Izamal. Im Gegensatz zu dem stressigen und überrannten Valladolid, ist dieses Städtchen sehr entspannt und ein guter Ausgangspunkt für einen Tagesausflug nach Chichen Itzá oder Mérida (jeweils etwa eine Autostunde entfernt).

Das kulinarische Angebot in Izamal ist, im Gegensatz zu Valladolid, leider ein wenig dürftig. Dennoch kann man in einem der wenigen Lokale dinnieren oder bei einem der Foodstände eine „Marquesita“ probieren. Diese werden aus dünnem Teig hergestellt, zu einer dicken, langen Zigarre gerollt und beliebig gefüllt. Traditionell mit Schokolade und Käse – nun ja, Geschmäcker sind verschieden!

Eine lokale Spezialität: Marquesitas!

Es gibt einen kleinen Markt gleich bei dem Konvent, wo täglich frisches Obst, Gemüse und die mexikanischen Klassiker (natürlich mit viel Fleisch) probiert werden können.

Auf unserer Reise ging es weiter an der Westküste der Peninsula Yucatans, nach Campeche und dann zum Karneval in der malerischen Bucht von Bacalar! Übrigens: einen wundervollen Travelguide über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, findest Du auf diesem Blog. Demnächst findest Du hier übrigens die komplette Reiseroute und Tipps für Deine Yucatan Rundreise.

EMAIL
Facebook
Facebook
Google+
http://margute.com/2018/02/08/izamal-gelbe-stadt-yucatan/
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram
1 Response

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services