Wochenrückblick: Schnupfnasen und Frühjahrsvibes

Etwas spät aber doch, mein Wochenrückblick von letzter Woche. Die letzten Tage waren wir beide erkältet gewesen und irgendwie kam ich nicht dazu diesen Beitrag fertig zu schreiben. Ich fand das früher immer so lustig wenn Mütter gesagt haben „wir“ sind krank, auch wenn es „nur“ das Kind betraf. Jetzt verstehe ich das, obwohl ich tatsächlich selbst auch nicht ganz fit war. Somit passt das „wir“ in diesem Zusammenhang.

Letzte Woche waren wir vieeeel unterwegs mit der Kleinen. Zunächst ein super schöner und entspannter Tag mit meiner neuen Busenfreundin und Babymama in Schönbrunn. Spaziergehen bei Sonnenschein und dann Stärkung in Landtmann’s Jausen Station *LOVE*. Ein perfekter Mama-Baby-Tag! Trotz Parkplatznot und wie immer großem Ansturm, liebe ich es einfach in Schönbrunn zu sein. Bereits vor meiner Schwangerschaft und Zeit als Mutter, in meinem „alten Leben“ (wie das klingt?!) war ich oft dagewesen. Dafür liebe ich Wien, für diese traumhafte Kulisse und auch die Gelassenheit trotz der Touristenmassen. Baby Landtmann Jausen Station Brunch Landsmann

Danach waren wir für ein paar Tage zu meinen Eltern aufs Land gefahren. Nachdem mein Mann sich eine Angina eingefangen hatte, haben wir die Landflucht ergriffen und sind gleich 3 Tage dort geblieben. Leider bekam die kleine Schnupfnase dann doch ihre erste Erkältung. Etwas Gutes hatte die ganze Sache, denn endlich wissen wir, wie dieser eigenartige Nasensauger zu verwenden ist. Dieses ominöse Gerät wurde mir schon während meiner Schwangerschaft empfohlen. Es hieß „ohne dem würden wir den Baby-Alltag nicht überleben“ – wie dramatisch! Wir haben nun tatsächlich neben dem Handsauger auch jenen, den man an den Staubsauger anschließen kann. Eigentlich krank das ganze, aber zugegeben, effektiv! Baby

Nächste Woche steht endlich das Baby-schwimmen am Programm! Rechtzeitig zum 6. Monatsgeburtstag geht es nun los! Kaum zu glauben, mein Baby wird schon ein halbes Jahr alt! Auch ist unser Baby-Reisepass bereits eingetroffen und nun kann ich mich um die Vorbereitung für unseren Verwandtenbesuch in Litauen kümmern. 😉 Allmählich fangen wir an verschiedene Lebensmittel zu kosten. Es ist so lustig, wie gierig sie sich schon auf die Karotte stürzt und uns beim Essen beobachtet. So nach dem Motto „hey, gebt mir auch was“.

Übrigens danke vielmals an jene, die an meiner Facebook-Umfrage neulich, zu einem Mama-Baby Onlineshop, mitgemacht haben. Momentan kann ich leider damit nicht starten, da ich voll und ganz mit der Umsetzung der neuen rechtlichen Änderungen (Stichwort: Datenschutzgrundverordnung) beschäftigt bin. Ätzend, sage ich nur! Da hat sich die EU wieder einmal was einfallen lassen. Nichts gegen Datenschutz, dafür bin ich voll und ganz. Jedoch hätte man stärker unterscheiden müssen zwischen richtigen Unternehmern und so kleinen „Pimperl“-Blogs wie mich. Nun ja, was soll man da machen. 😉 Ich halte Euch gerne auf dem Laufenden!

Ansonsten wünsche ich Euch weiterhin tolle „Frühjahrs-Vibes“ und wunderschöne April-Tage! Hier ein paar Bilder der letzten Woche.

PS: Ich freue mich immer über neue Leser auf dem Blog! Wenn Dir meine Seite gefällt, freue ich mich über Weiterempfehlung an eine Freundin. Vielleicht knacken wir dann die 300er Marke bei Facebook?! 💕

Schönbrunn Schönbrunn Aussicht mit Baby

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services