Travel Diary Kambodscha

Nach einem 18 -Stunden Flug aus Wien, waren wir endlich angekommen im tropischen Kambodscha, wo wir die nächsten 10 Tage verbringen würden. Die Stadt Siem Reap, die seit Jahren von den Touristen- und Besucherströmen in Angkor lebt, war unsere erste Station. Bei der Fahrt mit dem Tuk Tuk in die Stadt, hatte sich schon abgezeichnet, warum wir in dieser Region wohl besser mit dem Rucksack als ...

5 Tipps für Reisen in Kambodscha und Vietnam

Tips für Individualisten, die gerne selbst ihre Reise planen oder es in Zukunft planen wollen. Tip 1) Für die Einreise nach Kambodscha, benötigt man jedenfalls ein Visum, Kostenpunkt (Stand 01/2016) 30 USD, und ein aktuelles Passfoto. Mit "aktuell" ist gemeint, dass es kein Jugendfoto sein soll. Meines war bei Einreise über ein Jahr alt, denn auf das Datum schaut dort niemand. Man erhält das Visum ...

Indochina à la carte: Angkor | Cambodia

Unterwegs in Indochina (Kambodscha und Vietnam) für 3 Wochen, stelle ich euch in der Reihe "Indochina à la carte" unsere Reisehighlights vor. Zu Anfang einer der Hauptgründe, warum wir überhaupt auf diese Region gekommen sind, ist Angkor Wat. Genau genommen ist der Tempel Angkor Wat "nur" ein Teil des riesigen Angkor Archeological Parks, jedoch einer der bekanntesten Tempel der Anlage und gleichzeitig auch das ...

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services